Wir machen Wege frei!
Gemeinsam.
Finden Sie die richtige Anlaufstelle!

Die Schweizerische Gesellschaft für Angst und Depression (SGAD) ist die Informationsplattform für psychische Krankheiten.

11th SFMAD ist verschoben auf den 10. Dezember 2020

Über SGAD

Die Schweizerische Gesellschaft für Angst und Depression ist die Informationsplattform und Anlaufstelle für Betroffene, Angehörige, Interessierte, Ärzte, Fachpersonen, Medien, Unternehmen und Politik.

Die SGAD engagiert sich für die häufigsten psychischen Erkrankungen Depression und Angststörungen sowie deren Komorbiditäten. Zusammen mit Ärzten und weiteren Partnern setzt sie sich für Prävention und Gesundheitsförderung, die Weiterentwicklung und Verbreitung von Wissen und Behandlungsmöglichkeiten sowie für die Sensibilisierung der Öffentlichkeit ein. Des Weiteren fördert sie Aus-, Weiter- und Fortbildungsmassnahmen im genannten Bereich.

    Wir machen Wege frei.
    Gemeinsam.

    News

    • Unterstützende Massnahmen und Online-Angebote für Patienten und Ärzte während COVID-19

      Isolation und eingeschränkte soziale Kontakte treffen Menschen mit Depression und Angststörung besonders hart. PD Dr. med. Dr. phil. Dipl. Psych. Ulrich Hemmeter, Psychiater und Vorstandsmitglied der SGAD, berichtet im Interview über unterstützende Massnahmen und Online-Angebote für betroffene Patienten und Ärzte.

      Details

    • «Why not?» statt «Ja, aber…»

      Herausforderungen soweit das Auge reicht – im Berufsleben, in der Familie und global. Prof. em. Dr. Edith Holsboer-Trachsler, ehemalige Präsidentin der SGAD, berichtet im Editorial mit welchen Herangehensweisen wir Herausforderungen am besten meistern können.

      Details

    • Abschied von der Angst - Film einer Betroffenen

      Lesen Sie hier weitere Details zum Abschied von der Angst - Film einer Betroffenen.

      Details

    • Angst in unsicheren Zeiten

      In unsicheren Zeiten kann sie einen befallen, gefangen nehmen und in eine Enge treiben: die Angst. Gerade in Zeiten von Corona erfordert es eine bewusste Auseinandersetzung mit dem was uns Angst macht.

      Details

    • Prof. Dr. Erich Seifritz im Interview über den Einsatz von Antidepressiva

      Prof. Dr. Erich Seifritz, Präsident der SGAD, spricht im Interview mit dem Tages-Anzeiger über den Einsatz von Antidepressiva.

      Details